MENÜ

Konflikte


Neue Sichtweisen zu erarbeiten und die Befähigung zu konstruktivem Umgang mit Konflikten kann ein wichtiges Ziel sein.
Ohne Konflikte wird auch Ihr berufliches Leben nicht sein, aber es gibt zu diesem eher negativ besetzten Begriff auch positive Sicht- und Wirkungsweisen, im Folgenden möchte ich beide kurz skizzieren:
 
Konflikte können
  • Kräfte mobilisieren
  • eine genauere Selbstwahrnehmung befördern
  • Ideen stimulieren
  • die Voraussetzung für Wandel bilden
  • die Leistung erhöhen
      oder

 
Konflikte können
  • die Mitglieder verwirren
  • wichtige Ressourcen vergeuden
  • den Individuen Stress bringen
  • zu Stagnation und Verhärtungen führen
  • Kräfte von der Leistungserbringung abziehen

 
Diese unterschiedlichen Wirkmechanismen zu betrachten, wie sieht es bei Ihnen in der Organisation aus, wie können Sie lösungsorientiert mit Konflikten umgehen und  zu  einem kreativen zielorientierten Prozess kommen. Dieses zu erarbeiten könnte auch ein Ziel von Supervision sein.
   
 
 
 






Diplom Supervisorin Caroline von Blanckenburg
Böhmerstr. 28
30173 Hannover/Südstadt
< zurück